Friedenslicht aus Bethlehem

Wir freuen uns auch in diesem Jahr auf das Friedenslicht aus Bethlehem. Es ist mit Hilfe von Pfadfinderorganisationen über Wien nach Deutschland gekommen. Am Freitag, dem 22.12., kommt es im Rahmen des Lebendigen Adventskalenders offiziell in Aschersleben an.

Außerdem können Sie das Licht gerne nach den Weihnachtsgottesdiensten mit nach Hause nehmen. Bringen Sie einfach eine Laterne (möglichst winddicht) mit und lassen Sie das Licht des Friedens auch zuhause leuchten.

20171221_150228295418662.jpg

Das Friedenslicht wird seit 1986 verteilt. Seit 1994 auch an „alle Menschen guten Willens“ in Deutschland. Es ist eine Aktion der Ringe deutscher Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbände (RDP/RdP) und der Altpfadfinder (VDAPG). Das Friedenslicht wird auf Initiative des Österreichiches Rundfunks (ORF) jedes Jahr durch ein anderes „Friedenslicht-Kind“ entzündet. Das Friedenslicht wird mit dem Flugzeug von Betlehem nach Wien transportiert. Von dort bringen es Pfadfinderinnen und Pfadfinder am 3. Advent nach Deutschland. (Quelle: https://www.friedenslicht.de)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s