Friedenslicht auch in Aschersleben

Seit 1986 wird dieses besondere Licht in der Geburtsgrotte in Bethlehem entzündet und durch die Pfadfinder nach Europa, Deutschland und auch nach Aschersleben gebracht. Die Pfadfindergruppe aus Sangerhausen brachte es in diesem Jahr bis ins Kloster Mansfeld und von dort holen wir es am 4. Advent ab.

Wir freuen uns dieses Licht am Heiligen Abend in unseren Gottesdiensten leuchten zu lassen.

Das Friedenslicht erinnert uns daran, dass Gott für alle Menschen da ist. Das wir nur gut leben können, wenn wir diese Gleichheit auch in und unter uns Menschen und Völkern erkennen können und aus diesem Bewusstsein leben. Denn nur, wenn ich den anderen respektvoll und mir gleichberechtigt ansehe, können wir in Frieden leben. Die Aufgabe den Frieden voran zu  bringen, haben wir auch in diesem Jahr und 2020: wir als Gesellschaft, aber auch als jeder einzelne Mensch.

Sie können sich das Friedenslicht aus Bethlehem am Heiligen Abend mit nach Hause nehmen. Bringen Sie eine Kerze, am besten in einer Laterne, mit und lassen Sie sich anstecken von diesem besonderen Licht. Diese Gottesdienste können Sie dafür besuchen:
14.30 Uhr in der Johanniskirche (Gottesdienst mit Krippenspiel)
16.00 Uhr in der Stephanikirche (Gottesdienst mit Krippenspiel)
17.30 Uhr in der Johanniskirche (Gottesdienst mit der Kantorei)
18.00 Uhr in der Stephanikirche (Gottesdienst mit Chor)

Mehr Informationen zur Aktion finden Sie unter: www.friedenslicht.de


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s