Endlich wieder Gottesdienst!

Lange mussten wir darauf verzichten – jetzt ist es endlich wieder möglich: Wir feiern gemeinsam Gottesdienst, im Kirchengebäude, live, in Person.
Im Rahmen der entsprechenden Regelungen werden wir am Sonntag, um 10.00 Uhr in St. Stephani zusammenkommen. Vieles wird vertraut sein – die Gesichter, der Ort, die Orgel… manches müssen wir aber auch ändern und an die Situation anpassen. Dazu hier das Wichtigste im Überblick:

Ort: St. Stephani Aschersleben – es ist kalt in der Kirche, bitte ziehen Sie sich warm an. Wir werden die Bänke mit Platzmarkierungen versehen, die uns dabei helfen, uns an die Abstandsregeln zu halten. Familien bzw. Haushalte dürfen natürlich trotzdem zusammensitzen. Bitte verschieben Sie diese Markierungen trotzdem nicht, in gegenseitiger Rücksichtnahme. Um den Kontakt beim Ankommen und Gehen möglichst gering zu halten, dient der hintere Eingang („Hochzeitspforte“) als Eingang, und die vordere Tür der Kirche als Ausgang. Aufsteller dienen der Orientierung. Wir stehen aber natürlich bereit, um bei Fragen zu helfen. Aufgrund der Größe der Kirche haben wir eine maximale Teilnehmenden-Zahl von 85 Menschen festgelegt – das soll Sie aber nicht abschrecken. 85 ist eine Zahl, die für unseren Gottesdienst normalerweise ausreicht. Wenn Sie kommen möchten, kommen Sie auf jeden Fall!

Zeit: Beginn ist 10.00 Uhr, wie gewohnt. Bitte planen Sie aber ein bisschen mehr Zeit für das Ankommen ein, da wir Teilnehmenden-Listen führen werden. Wir bitten Sie vor Ort, sich in diese Listen einzutragen (Einweg-Stifte liegen bereit), um im Falle eines Infektionsverdachts nach dem Gottesdienst alle wichtigen Daten zum Verbreitungsradius zusammen zu haben. Das ist eine Standard-Vorkehrung.

Sicherheit: Neben den Teilnehmenden-Listen und den Platzmarkierungen gibt es an den Ein- und Ausgängen eine Desinfektions-Station. Ehrenamtliche werden Ihnen dort behilflich sein, sodass für Sie alles kontaktlos vonstatten geht. Bitte bringen Sie, wie Sie es vom Einkaufen gewohnt sind, einen Schutz für Nase und Mund mit – eine Maske, einen Schal, ein Tuch – und behalten Sie diesen Schutz auf, bis Sie am Platz sitzen, sowie beim Verlassen der Kirche. Während des Gottesdienstes können Sie die Maske abnehmen. Wir kürzen den Gottesdienst auf 30 Minuten und verzichten auf das gemeinsame Singen. Es gibt auch keinen Kindergottesdienst.

Wir freuen uns auf Sie! Lassen Sie uns gemeinsam hoffnungsvoll nach vorne schauen. Endlich wieder im Gottesdienst, aber auch weiterhin im persönlichen Gebet, in der Andacht zuhause, oder über die Online-Angebote.

Seit dem 04. Mai ist es auch wieder möglich, die Kirche St. Stephani individuell zu besuchen. Das Kirchengebäude steht Ihnen offen Montag bis Freitag von 10.00 bis 16.00 Uhr. Bitte achten Sie auch hier auf Ihre Gesundheit und Sicherheit und halten Sie sich an die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln. Vielen Dank!


Ein Gedanke zu “Endlich wieder Gottesdienst!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s