„Hast du schon mal ein Haus gebaut…

… aus Rinde und aus Moos?
Du fängst bei einem Baumstamm an
mit ein paar starken Wurzeln dran,
und dann baust du drauf los,
und dann baust du drauf los.

Trau dich ran, fang einfach an,
dann wirst du sehen, was man alles so kann.
Trau dich ran, fang einfach an,
dann wirst du sehen, was man alles so kann.“

Mit diesem Lied beginnt unsere Andacht aus der ev. Grundschule „Philipp Melanchthon“ Aschersleben. Ein Lied vom „einfach ausprobieren“. Wie gut das passt! Denn auch wir haben es einfach einmal versucht, und gemeinsam mit den Kindern der 4. Klasse, Klassenlehrerin Claudia Lampert, Schulleiterin Heidrun Stockert, und dem Technikteam des Kirchenkreises Egeln einen kleinen Online-Gruß zusammengestellt.

Im Zusammenspiel aus Andacht und Information, Video und Bild, Text und Gesang gewähren wir einen spannenden Einblick in Wesen und Arbeit der Grundschule – nicht nur für interessierte Eltern und zukünftige Schüler*innen! Besonders die dürfen sich aber eingeladen und angesprochen fühlen, denn die Grundschule hat noch Kapazitäten! Haben Sie also schulfähige Kinder, oder kennen Sie Eltern, die noch nicht wissen, wo ihr Kind zur Schule gehen soll, fühlen Sie sich ganz besonders willkommen!

Die evangelische Grundschule „Philipp Melanchthon“, die evangelische Kindertagesstätte „Arche Noah“, und die Kirchengemeinde bzw. das ev. Kirchspiel Aschersleben arbeiten eng zusammen, um Familien und Kinder auf ihrem Lebensweg zu begleiten. Wir sind für Sie da!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s