Licht aus

Wer spät abends gerne noch einmal in Aschersleben spazieren geht oder eine Runde mit dem Hund dreht, wird sich in der nächsten Zeit an ein anderes Stadtbild gewöhnen dürfen: Bis auf Weiteres werden die Denkmäler in Aschersleben nämlich nicht mehr mit Scheinwerfern angestrahlt. Das gilt dann auch für unsere Kirchen, insbesondere die Stephanikirche. Das hat mehrere Vorteile:

Natürlich wird dadurch viel Strom und Energie, und damit auch Geld und Ressourcen eingespart.
Dazu kommt, dass man Stephani jetzt am besten tagsüber besucht, um sie in ihrer ganzen Pracht bewundern zu können. Bei den heißen Temperaturen ist so ein kühler Kirchen-Innenraum noch einmal besonders erfrischend.
Und nicht zuletzt senken wir damit in Aschersleben die sogenannte Licht-Verschmutzung, also die künstliche Erhellung des Nachthimmels, sodass man in dieser Zeit ganz wunderbar den Sternenhimmel über Aschersleben wird bewundern können.

Wundern Sie sich also nicht, sondern genießen Sie diese Zeit. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

– Ihr Team vom evangelischen Kirchspiel Aschersleben


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s