Winningen

Hier finden Sie zukünftig Rückblicke und Informationen speziell aus und für Winningen. Die Seite wird zur Zeit noch erstellt.

Die Kirche / Kapelle des Klosterguts.
Innenansicht der Kirche.

Die Kirchengemeinde Winningen und die Kirche St. Stephan des Klosterguts gehören zum Kirchgemeindeverband Wilsleben/Winningen.
Winningen ist ein Dorf nördlich von Aschersleben im Salzlandkreises in Sachsen-Anhalt.
Eine erste urkundliche Erwähnung findet sich im Jahre 964.
Die Dorfkirche wurde auf der Nordseite des Hofs im Jahr 1687 vermutlich auf dem Fundament eines Vorgängerbaus aus Feldsteinen errichtet.

Die Winninger Gemeinde wird durch tatkräftige, fröhliche und herzliche Frauen getragen: Doreen Viol, Bettina Schulze und Miriam Strudel. Sie organisieren die Belange der Kirchengemeinde: Sauberhalten des Kirchgebäudes, Öffentlichkeitsarbeit, Gottesdienst und vor allen Dingen halten sie die Gemeinde zusammen. Auch hier in Winningen ist das Gemeindeleben nicht ohne die Dorfgemeinschaft zu denken. Man denkt und lebt miteinander und füreinander.

Der Gemeindekirchenrat

Von links nach rechts:
Doreen Viol (Winningen)
Bettina Schulze (stellv. Vorsitzende) (Winningen) – Kontakt: 034745 97011
Christoph Hosang (Wilsleben)
Bärbel Ostermann (Wilsleben)
Karin Goedecke (Wilsleben)
Pfarrerin Anne Bremer
Miriam Strudel (nicht im Bild) (Winningen)

Neuigkeiten

Coronabedingt entfallen zur Zeit alle Veranstaltungen.

Einen Online-Gottesdienst aus Winningen vom 31. Januar 2021 finden Sie über diesen Link.

Rückblicke und Bilder

Verteilung der Umschläge für „Weihnachten to go“ 2020:

Erntedank 2020:

Bilder aus dem Kircheninnenraum:

Detail-Ansicht des Altars.